Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mo – 2 “Jugendmedienschutz in Deutschland. Aktuelle Regelungen, Instrumente und Herausforderungen.”

13. September 2021 @ 13:00 Uhr 15:00 Uhr


Annotation

Digitale Medien bieten phantastische Möglichkeiten zu lernen, zu spielen, sich auszutauschen, Neues zu entdecken und Spaß zu haben. Das gilt ganz besonders für Kinder und Jugendliche, die neue Angebote schnell für sich erschließen. In global vernetzten Medienwelten sind sie dabei jedoch mit vielfältigen Gefahren konfrontiert. Die Pandemie hat den Hass und die Sexualisierung von Kindern im Netz weiter verschärft. Durch längere Onlinezeiten sind die Risiken für Heranwachsende größer denn je. Der Jugendmedienschutz versucht Kinder und Jugendliche vor Gefährdungen und Beeinträchtigungen zu schützen, steht dabei aber fast täglich vor neuen Herausforderungen. Im Vortrag wird erläutert, welche Regeln und Instrumente der Jugendmedienschutz nutzt, wo aktuell die größten Herausforderungen und Lücken sind und welche Rolle Pädagogen in diesem System übernehmen können.

Der Workshop wird mit dem datenschutzkonformen Videokonferenzsystem BigBlueButton der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) durchgeführt.

Teilnehmer: 12 / 25

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen!


Referentin

Angelika Heyen leitet den Bereich „Programm, Forschung und Jugendmedienschutz” in der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM).

Angelika Heyen, Thüringer Landesmedienanstalt